Warum es unmöglich ist, gehostete VoIP-Systeme zu ignorieren

by admin

Für Unternehmen ist einer der überzeugendsten Gründe, sich für ein gehostetes VoIP-System zu entscheiden, die Kostenreduzierung. Ein gehostetes VoIP-System kann Ihre Investitionsausgaben reduzieren und durch relativ geringere monatliche Kosten ersetzen. Diese Option bzw. dieser Ansatz bietet Vorteile, die über die offensichtlichen anfänglichen Einsparungen hinausgehen, da Ihr Unternehmen mühelos den Anbieter wechseln kann, ohne sich Gedanken über die Kosten machen zu müssen, oder sogar Leitungen unter dem Pay-per-Use-Abonnementpaket hinzufügen oder entfernen kann. Wie also reduziert ein gehostetes VoIP-System die Kosten?

Kosten

Ein gehostetes VoIP-System sorgt für erhebliche Kosteneinsparungen sowohl bei den Betriebskosten als auch bei den Investitionsausgaben. Es endet nicht dort. Die Leichtigkeit, mit der Telefonsysteme geändert und in einer gehosteten Umgebung an verschiedene Standorte verschoben werden können, spielt eine wichtige Rolle bei der Reduzierung der wiederkehrenden Kosten. Dies kann nicht von einem On-Premise-System gesagt werden. Die PBXs, die in On-Premise-Systemen in Büros verwendet werden, sind normalerweise komplett mit obskuren Oberflächen ausgestattet und erfordern oft umfangreiche Telefonkenntnisse, um Nummern oder Benutzer hinzuzufügen oder zu entfernen. Dies erfordert, dass ein internes Personal immer in Bereitschaft ist, falls etwas passieren sollte. Schlimmer noch, das Hinzufügen neuer Nummern zu einem On-Premise-System dauert aufgrund der intensiven Verkabelung, die durchgeführt werden muss, normalerweise Wochen für eine ältere PBX.

Webbasierte Admin-Panels

Was einem gehosteten VoIP-System vielleicht einen Vorteil gegenüber einem On-Premise-System verschafft, ist die Tatsache, dass letzteres ein webbasiertes Admin-Panel für Benutzer und Büroleiter bietet. Auf diese Weise kann ein Benutzer innerhalb weniger Minuten eine neue Nummer einrichten. Darüber hinaus erfordert kein Schritt umfassende IT-Kenntnisse. Zudem profitieren Sie von null Wartungskosten und vergessen bei einem Systemausfall hohe Kundenrechnungen oder unerwartete Anschaffungen. Sie müssen nicht einmal Ihren Dienstanbieter anrufen, sollte das System einen Fehler aufweisen. Alles ist benutzerfreundlich und die Fehlersuche ist immer ein Kinderspiel.

Related Articles